Ouija

 

Dunkle Magie, Leidenschaft und ein großen Geheimnis, das es zu lüften gilt - das alles bietet dir die Romantic-Fantasy-Reihe "Ouija"!

 

Diese Reihe ist auf sechs Bände ausgelegt, die alle mit einem Abstand zu sechs Monaten veröffentlicht werden.

  • Tote reden zu viel (09.2022)
  • Tote lügen nicht (03.2023)
  • Tote fühlen auch (09.2023)
  • Tote sterben langsam (03.2024)
  • Tote lieben nicht (09.2024)
  • Tote leben ewig (03.2025)

Tote reden zu viel

Können die Toten Amor spielen?

 

Jahrelang dachte Cleo, sie verliert den Verstand.

Verzweifelt und am Ende ihrer Kräfte hört sie auf die Stimmen in ihrem Kopf. Sie trifft auf die Hexe Kaliska, die ihr erklärt, dass sie nicht verrückt ist: Cleo ist ein Medium, sie kann die Toten hören! Erst weigert sich Cleo, das zu akzeptieren, doch kurz darauf lotsen die Stimmen sie zum Leichnam einer ermordeten Frau.

 

Zusammen mit dem attraktiven Gerichtsmediziner Logan versucht Cleo herauszufinden, was der Frau widerfahren ist. Dabei gerät sie in das Visier des Verbrechersyndikats von San Francisco. Denn die sind gar nicht begeistert darüber, dass jemand mit ihren Opfern reden kann.

 

Buchcoverbild "Ouija - Tote reden zu viel", der erste Teil der Romantik-Fantasy-Reihe "Ouija" von Melissa Ratsch


Weitere Teile sind in Planung...